Drogeriemarkt für Hervest-Hartnäckigkeit zahlt sich aus

Ratsfraktion

Drogeriemarkt für Hervest - Hartnäckigkeit zahlt sich aus

Seit vielen Jahren hat der SPD Ortsverein Hervest um einen Drogeriemarkt für Hervest immer wieder und wieder in Rats- und Ausschusssitzungen gekämpft. Insbesondere gilt unser aller Dank den langjährigen Hervester SPD-Ratsmitgliedern Ali Sen und Dirk Groß, die sich nicht haben unterkriegen lassen.

Nun ist Licht am Ende des Tunnels. Die Baugenehmigung liegt vor. Am Kreisverkehr Halterner Straße/Zechenstraße entsteht ein dm Markt! Aber nicht nur der soll kommen, sondern auch eine Bäckerei, Wohnungen und eine Tagespflege. Baubeginn soll ab Herbst 2021 sein.

Und das gehört auch dazu – Hervest bleibt ein starker Anker

Die Hervester SPD war weit früher als andere Parteien überzeugt und bemüht, dass der positiven Hervester Entwicklung z.B. auf dem ehemaligen Zechengelände mehr Rechnung getragen werden muss. Nach drei Jahren Widerspruch und Begründung durch den SPD-Ortsverein und die SPD-Fraktion freuten wir uns im April 2021 sehr über den Ratsbeschluss, dass Hervest doch ein Nebenzentrum bleibt.


Die erfolgreiche SPD-Initiative für ein Drogerieangebot zahlte sich somit doppelt aus, da bei der Rechtfertigung zur Beibehaltung als Nebenzentrum auf dieses Angebot nun ausdrücklich hingewiesen wird. Wir sind zuversichtlich und werden weiterhin alles dafür tun, dass die positive Entwicklung von Hervest fortbesteht.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 792227 -